Kettenrecycling

Wir haben sechs Kettenstücke mit je fünf Gliedern. Die sechs Stücke sollen zu einer geschlossenen Kette aus 30 Gliedern zusammengefügt werden. Es kostet 25 Euro ein Kettenglied aufzuschneiden und wieder zusammenschweißen zu lassen. Allerdings könnten wir in einem Geschäft auch eine fertige Kette aus 30 Gliedern für nur 140 Euro kaufen.
Wie viel Geld müssen wir ausgeben, um möglichst günstig eine geschlossene Kette aus 30 Gliedern zu erhalten?

LÖSUNG
5 x 25 Euro – also 125 Euro. Man lässt die 5 Glieder eines der 6 Kettenstücke öffnen und verbinden mit ihnen die verbleibenden 5 Stücke.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.