Konfetti selbstgemacht

Franzi beobachtet Patrick dabei, wie er mit einem Locher buntes Papier locht, um Konfetti für eine Fastnachtsparty selber zu machen. Nach einer Weile sagt Franzi: „Das dauert doch ewig, wenn du das so machst.“ Patrick widerspricht: „Nein, nein, ich falte das Papier doch dreimal und habe damit auch die dreifache Menge.“ Das leuchtet Franzi ein. Doch kurz darauf sagt sie: „… aber das müsste doch dann die sechsfache Menge sein.“ – Wer von den beiden hat Recht?

LÖSUNG
Keiner. Nach dreimal Falten hat er 8 Lagen Papier und kommt somit auf die achtfache Menge.

2 Kommentare

  • Keiner von den beiden hat Recht. Man kriegt die vierfache Menge, also 8 Stück raus, wenn man das Blatt dreimal faltet und es dann locht.

  • Da ein Locher 2 Löcher stanzt habe ich 16 Konfetti auf einmal wenn ich das Blatt 3xfalte.
    Also hat keiner von beiden Recht.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.