Wer bekommt das Erbe?

Ein sadistischer Sultan sagt zu seinen beiden Söhnen: „Reitet auf euren beiden Kamelen zur weit entfernten Stadt Olijawah. Mein ganzes Erbe soll der bekommen, dessen Kamel zuletzt ankommt. Beide schwingen sich auf ihre Kamele, merken aber schnell, dass das so nichts werden kann, denn keiner wollte auch nur einen Schritt machen. Gegenseitig versuchten sie das Kamel des anderen zu piksen und aufzuscheuchen, aber ohne Erfolg – sie kamen nicht vom Fleck. Nach etwa einer Stunde kam ein weiser Mann an den beiden Brüdern vorbei. Er bat die beiden abzusteigen und redete mit ihnen. Plötzlich sprangen beide auf die Kamele und ritten so schnell wie möglich in die Stadt. Am Ende erhielt einer der beiden allein das ganze Erbe des Vaters. Welchen Rat hatte der weise Mann den beiden Brüdern gegeben?

LÖSUNG
Er hat ihnen gesagt, dass sie einfach die Kamele tauschen sollen – somit trieb jeder das Kamel des anderen ins Ziel, in der Hoffnung, dass das eigene Kamel dann zweiter wird.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.