Winterreifen

Der ordnungsliebende Martin will sich auf die Schnelle noch fünf neue Winterreifen kaufen – vier plus ein Reserverad. Weil er so ordnungsliebend ist, will er die Räder möglichst so wechseln, dass sie alle in etwa gleich abgefahren werden. Wie viele Kilometer wird jeweils ein Reifen abgefahren, wenn Martin insgesamt 10.000 Kilometer fährt und wie bekommt er für alle 5 Räder eine gleichmäßige Verteilung hin?

LÖSUNG
Alle 5 Reifen werden 8.000 km abgefahren. Ein Wechsel muss dabei immer nach 2.000 km erfolgen. So hat jedes Rad eine Pause von 2.000 km. (10.000 * 4 Reifen = 40.000 km Gesamt -> 40.000 km / 5 Reifen = 8.000 km)

Ein Kommentar

  • Die genannt Lösung hat früher funktioniert. Heute sind die Räder Laufrichtungsgebunden, d.h es müßten zusätzlich noch die Reifen auf den Felgen gedreht wewrden. Das macht aus Kostengründen heutzutage kaum jemand.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.